Friedensturm mit Draisstein

Friedensturm
Friedensturm mit Draisstein, Foto: Gemeinde Weinböhla

Friedensturm mit Draisstein

Südöstlich des ehemaligen Parks Burggrafenhain (um die Jahrhundertwende angelegt) erstreckt sich auf einer hochgemauerten Terrassenanlage der ca. 20 m hohe Friedensturm.

Als Ausflugsziel ist er nicht nur wegen seiner Geschichte und wegen der Verbindung zu Otto von Bismarck bekannt, sondern vor allem wegen der Aussicht, die bis ins Osterzgebirge, ins Lausitzer Bergland und natürlich die Sächsische Schweiz reicht.

Der Schlüssel zum Turm kann ausgeliehen werden:

  • bei der Touristinformation
  • bei der Gemeindeverwaltung
  • im Restaurant/Hotel »Laubenschlösschen«
  • im Oberen Gasthof »Nonna Rosa«
  • bei Mitgliedern der Interessengemeinschaft Ortslehrpfad auf der Forststraße

Adresse

Wilhelm-Wiesner-Straße 5
01689 Weinböhla

Donec ut tempus dolor Sed lectus porta. Curabitur quis elit. Nullam