Wartturm

Wartturm
Wartturm, Foto: Gemeinde Weinböhla

Wartturm

Der Wartturm steht am Rande der Burggrafenheide oberhalb des Ratsweinberges, dem höchsten Punkt der Gemarkung Weinböhla.

Dieser Aussichtspunkt bietet über die Rebanlagen hinweg einen zwar begrenzten aber dafür malerischen Blick in das Elbtal von Meißen bis Radebeul.

Der um die Verschönerung von Weinböhla verdiente Kulturtechniker Carl Wilhelm Wießner ließ den Wartturm 1900 als Aussichtsturm errichten. Kurz vor seiner Fertigstellung stürzte das Bauwerk ein, so blieb es als Ruine erhalten.

Adresse

Am Börnchengrund 
01689 Weinböhla

mattis mi, quis porta. amet, eleifend elementum